eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 09:56 Uhr
08.05.2024
uhz-Forumsbeitrag zur Kommunalwahl am 26. Mai

Wer die Wahl hat, hat die…

In unserem Forumsbeitrag stellt Petra Kalesse eine der zur Wahl in Bad Langensalza und dem Kreis zugelassene Bürgerplattform vor und wirbt dafür, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen...

Kandidaten des Bündnisses "Aktiv für Bad Langensalza" (Foto: P.Kalesse) Kandidaten des Bündnisses "Aktiv für Bad Langensalza" (Foto: P.Kalesse)

Wer dieses bekannte Sprichwort mit dem Substantiv „Qual“ ergänzt, hat eigentlich Recht. Dennoch möchte ich diesmal ein anderes Wort verwenden. CHANCE! Wer die Wahl hat, hat die Chance, mitzugestalten. Die möglichst richtige Wahl zu treffen, setzt voraus, dass man gut informiert ist. Das dachten sich auch die Vertreter und Vertreterinnen des Bündnisses ABL („Aktiv für Bad Langensalza“) und lassen allen Wählern und Wählerinnen in den nächsten Tagen das Wahlprogramm für die am 26. Mai stattfindende Wahl des Bürgermeisters, des Stadtrats und des Kreistags über die Postkästen zukommen.

Anzeige symplr
Bitte informieren Sie sich über all das, was einen Neustart für unsere Stadt möglich macht, wie z.B. die Absicht, sich stark zu machen für sozialverträgliche und bezahlbare Mieten. Lebenswert wohnen zu können, ist genauso ein Grundrecht, wie wählen zu können, wem man in Zukunft die Entwicklung unserer Stadt anvertraut. Gute Betreuung unserer Jüngsten und Sicherung bestehender Angebote unserer Senioren ist ebenfalls ein wichtiges Anliegen für uns, so wie die Stärkung der Vereinsarbeit. Die Vereine helfen sehr engagiert direkt vor Ort mit, unser Wahlprogramm mit Leben zu erfüllen. Nur ein Beispiel von zahlreichen Leistungen ehrenamtlicher Mitstreiter ist die Arbeit der freiwilligen Helfer und Helferinnen in Wiegleben, die mit viel Fleiß und Kraft das Freibad auf die neue Saison vorbereiten.

Die ABL ist ganz klar für den Erhalt des Freibads in Wiegleben. Das alles kostet natürlich viel Geld und deshalb will die ABL alles tun, um Ansiedlungen neuer Unternehmen zu ermöglichen und die Unternehmen vor Ort zu stärken. Nehmen Sie ihr Wahlrecht wahr und helfen Sie mit, dass unsere wunderschöne Stadt wieder zu einem Sehnsuchtsort für Einwohner und Reisende wird.
Petra Kalesse
Autor: red

Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr