uhz-online
11. Automobilmesse in Erfurt

Erneuter Besucher-Rekord

Montag, 05. Februar 2018, 06:47 Uhr
Bereits zum elften Mal trafen sich Automobilhersteller und -händler rund um das Thema Automobil und zogen so viele Besucher wie noch nie auf die Automobilmesse Erfurt. Mit 28015 Besucherinnen und Besuchern gab es zur elften Ausgabe der mittlerweile wichtigsten und größten Automobilmesse Mitteldeutschlands einen erneuten Besucherrekord...


„Wir sind absolut überwältigt! Trotz des verschneiten Sonntages haben wir erneut die Besucherzahlen steigern können. Unser Dank gilt daher allen Besucherinnen und Besuchern sowie unseren Ausstellern. Die stetig steigende Qualität der Aussteller, die Markenvielfalt, die herausragenden Showacts und die konzeptionellen Neuerungen, wie die Sonderschau zur Elektromobilität, haben auch in diesem Jahr wieder für dieses hervorragende Messeergebnis und eine enorme Medienresonanz gesorgt“, so Veranstalter, Matthias Andrzejak.

Zudem war in diesem Jahr die Bandbreite der gebotenen Messehighlights vom superschnellen und exklusiven Sportwagen über die Messepremieren bis hin zur Sonderschau Elektromobilität wieder einmal besonders groß. „Alle sind hoch zufrieden. Die Aussteller und Händler haben uns sehr positives Feedback gegeben und konnten hervorragende Verkaufsergebnisse erzielen.

Auch in diesem Jahr haben die Premieren und Neuvorstellungen gezeigt, wie hochwertig und wichtig die Erfurter Automobilmesse für die Hersteller, Händler und Zuliefererindustrie ist“, so Andrzejak.

Im Rahmen der Automobilmesse Erfurt fand auch wieder die Tuningmesse in Halle 1 statt, die enormen Zuspruch bekam. Neben den neuesten Tuningtrends konnten die Besucher eine gute Mischung aus aufregenden Shows, spektakulären Fahrzeugumbauten und Autogrammstunden mit Stars der Szene erleben.

Paradies für Tuner und Schrauber
Höhepunkt war dabei der Besuch von Fernseh- und Youtube-Star Jean Pierre Kraemer von JP Performance, der wieder tausende Fans mit seinen Interviews, Autogrammen und Selfies beglückte.

Shows, Drifts und PS-starke Exoten

Sie sorgten in diesem Jahr für Drift-Action vom Feinsten: das Team von den Smoking Bastards aus Schleiz. Geballte Power und aberwitzige Pferdestärken zeigten PS-starke Exoten wie der Polo GTI von Don Octane mit 1280 PS oder Supersportwagen wie der Ferrari 488, Lamborghini Huracan, Honda NSX oder Audi R8.

Im kommenden Jahr heißt es vom 25. bis 27. Januar 2019 wieder „Willkommen auf der 12. Automobilmesse Erfurt“, die mit der integrierten Tuningmesse Erfurt Pflichtprogramm und die größte Automobilmesse des Jahres für alle Auto-, Tuning- und Motorsportfans in Mitteldeutschland sein wird.
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2016 uhz-online.de