nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Mi, 13:01 Uhr
04.04.2018
Das Wetter - heute, morgen und übermorgen

Es wird ungemütlich

Heute Nachmittag von Südwesten durchziehende Quellbewölkung mit Schauern und teils starken Gewittern mit Sturmböen, Starkregen und kleinkörnigem Hagel. Höchsttemperaturen zwischen 17 und 21, im Bergland zwischen 13 und 17 Grad. Zunehmend mäßiger und böiger Südwestwind, in Gewitternähe Sturmböen...

Es wird wieder ungemütlich (Foto: Hans/pixabay.com)
In der Nacht zum Donnerstag nach Osten abziehende Schauer und Gewitter, dann locker bewölkt und niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 8 bis 5, im Bergland bis 3 Grad, schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Am Donnerstag wechselnd bewölkt, besonders nachmittags einzelne Schauer. Temperaturanstieg auf 12 bis 15, in den Mittelgebirgen auf 6 bis 11 Grad. Zunehmend mäßiger Westwind mit Windböen, im Bergland stürmische Böen. In der Nacht zum Freitag kaum noch Schauer, meist locker bewölkt. Tiefsttemperaturen zwischen 1 und -3 Grad, schwacher Wind aus Süd.

Am Freitag sonnig und trocken. Höchsttemperaturen zwischen 12 und 15, in den Mittelgebirgen je nach Höhenlage 8 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 2 bis -2 Grad. Schwacher Süd- bis Südostwind.

Am Samstag viel Sonne, Maxima zwischen 18 und 21, im Bergland bis 16 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost. In der Nacht zum Sonntag meist wolkenlos, Minima zwischen 5 und 3, im Bergland bis 1 Grad. Weiterhin schwacher Wind um Süd bis Südwest.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.